Freitag, 22.10.: 9. Törn, von Livadi /Tilos nach Chalki

TageswegSegelMotorGesamt
18sm0sm0sm285sm

 

06.45 Die vor uns liegende Yacht legt bereits ab. Dieter holt Brot und Croissont. Alfons, Wolfgang und Dietrich nehmen ein Frühbad in der Dämmerung.
07.28 Sonnenaufgang - Der eine oder andere Kopf ist noch nicht entspannt vom Ouzo der Nacht.
09.15 Wir legen ab und setzen fünfzehn Minuten später die Segel;  Nordwind mit 15 ktn., Kurs anfangs 100 °.
     
10.00 Es ist vorbei mit der windigen Herrlichkeit und wir motoren weiter.
13.15 Längsseits an Steuerbord legen wir vor dem Bug des Chalki-Fährschiffes in Chalki an.
14.00 Kaffee in der bekannten Taverne. Der Sohn führt das Haus, nachdem der Senior vor fünf Jahren verstorben ist. Das Grab mit Foto entdeckt Dieter später noch auf dem Friedhof.
15.00 Baden am Pontamo-Beach. Die Sonne brüllt vom Himmel und wir suchen einen Schattenplatz. Das Schnorcheln an der zerklüfteten Buchtseite kommt jetzt gut.
16.00 Alfons, Gerd und Dietrich wandern zum Kastro. Dieter, Klaus und Wolfgang gehen zur Yacht zurück, um die 17.00 Uhr Fähre abzupassen.
Es ist wieder ein Erlebnis, durch das verlassene Dorf zu straucheln und zum Kastro hinauf zu kraxeln. An jeder Ecke auf dem Kastro ein neuer Ausblick mit tollem Panorama. Gute Sicht bis Karpathos. Wir verfolgen die einlaufende Fähre und den späteren Sonnenuntergang im flachen Seenebel am feuerroten Horizont.
19.30 Griechische Küche in der Taverne mit Thunfisch- Gerichten - 120 €.
Vortag Übersicht Nächster Tag